HomeKontaktMenü

Kirchenbezirk Besigheim

Reformationsjubiläum

Reformationsjubiläum
Reformationsjubiläum

»… da ist Freiheit« (2 Kor 3,17)

Freiheit als Kernthema der Reformation

DR. Christiane Kohler-WeiSS

»Überblickt man die Spannweite der Reformation, so kann man abschließend sagen: Sie hat Freiheit als gottgeschenkte Befreiung verstanden und hat diese Freiheit radikal nach innen und konsequent nach außen gewendet, beides mit Berufung auf die Befreiungsperspektiven der Bibel und beides mit großen Folgewirkungen für die weitere Geschichte Europas.« (Berndt Hamm: Freiheit. Transformationen eines antiken Themas. In: Kulturelle Grundlagen Europas. Grundbegriffe. Berlin 2012, 207)

Hier der gesamte Text als pdf-Datei

Veranstaltungenalle

„gut gemeint und gut gemacht“

17.06.2016, 15:30 - 16:00 Uhr
Bad Boll, Evangelische Akademie Bad Boll

Seminar zu Partnerschaftsreisen

mehr ...

Jungschartag in Ingersheim

25.06.2016, 10:00 Uhr
Gemeindehaus Grossingersheim

Thema: „Das größte Geschenk- Schöpfung“

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

Hilfseinsatz in Griechenland

Die Griechische Evangelische Kirche hat sich bereits vor der Auflösung des Flüchtlingslagers Idomeni aus der Akuthilfe für das Lager zurückgezogen. Die griechischen Protestanten konzentrieren sich jetzt auf die Unterbringung von Flüchtlingen.

mehr

Ein Weg zur Integration

Als Jned Ossi mit seiner Familie und weiteren syrischen Flüchtlingen in das evangelische Gemeindehaus in Schlaitdorf zog, kümmerte sich Pfarrer Ernst Herrmann nicht nur um Möbelspenden. Er organisierte auch freies WLAN. Vor Ort wird klar, warum der Zugang zum Internet für die Flüchtlinge so wichtig ist.

mehr

Eine künstlerische Herausforderung

Vom 26. bis zum 29. Mai findet das Deutsche Chorfest in Stuttgart statt. Und dafür hat sich der Deutsche Chorverband so einiges einfallen lassen. Kirchenreporterin Dagmar Hempel hat sich vorab mal in eine Chorprobe der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben geschlichen.

mehr