Kirchenbezirk Besigheim

Reformationsjubiläum

Reformationsjubiläum

Reformationsjubiläum

»… da ist Freiheit« (2 Kor 3,17)

Freiheit als Kernthema der Reformation

DR. Christiane Kohler-WeiSS

»Überblickt man die Spannweite der Reformation, so kann man abschließend sagen: Sie hat Freiheit als gottgeschenkte Befreiung verstanden und hat diese Freiheit radikal nach innen und konsequent nach außen gewendet, beides mit Berufung auf die Befreiungsperspektiven der Bibel und beides mit großen Folgewirkungen für die weitere Geschichte Europas.« (Berndt Hamm: Freiheit. Transformationen eines antiken Themas. In: Kulturelle Grundlagen Europas. Grundbegriffe. Berlin 2012, 207)

Hier der gesamte Text als pdf-Datei

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein Stück Normalität

    Eine Delegation syrischer Christen aus Homs besuchte heute die Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart und berichtete über die aktuelle Lage in dieser Region.

    mehr

  • Ein Beitrag zur Integration

    15 Flüchtlinge absolvieren derzeit über die Diakonie Württemberg ihren Freiwilligendienst. Elf weitere geflüchtete Menschen beginnen im September. Sie leisten damit freiwillige gemeinnützige Arbeit gegen ein geringes Taschengeld.

    mehr

  • Hilfe in schwierigen Lebenssituationen

    Beratung per Telefon, Chat oder Mail: Die evangelische TelefonSeelsorge Stuttgart sucht ehrenamtliche Mitarbeitende. Wie die Organisation am Montag mitteilte, können sich Interessierte bei einem Abend im September über eine Mitarbeit informieren.

    mehr