IN WÜRDE LEBEN BIS ZULETZT

Sterben gehört zum Leben 

Hospizarbeit möchte Menschen, denen die eigene, vertraute Umgebung genommen ist, auf dem letzten Stück des Wegs zur Seite stehen. 

Helfend, begleitend, in einer Atmosphäre der Geborgenheit und persönlichen Zuwendung sollen unheilbar Kranke ihre letzte Lebenszeit als sinnvoll und lebenswert empfinden. 

Das Bietigheimer Hospiz stellt den Sterbenden mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und individuellen Lebensgewohnheiten in den Mittelpunkt - aus einer christlichen Grundhaltung heraus, ohne Ansehen der Herkunft und Konfession.  

Kontakte: 

Hospiz Bietigheim-Bissingen
Thomas Dübner, Pflegedienstleiter
Gartenstraße 40/1        
Tel. 07142 771850  

www.hospiz-bietigheim-bissingen.de

Ambulanter Hospizdienst       
Schwester Barbara Eckhardt, Koordination
Hannelore Palenta, Einsatzleitung
Gartenstraße 40/1        
Tel. 07142 7718530 (Anrufbeantworter)
 
Trauercafé „Die Muschel“ - offenes Angebot für Trauernde
am 1. Samstag im Monat, 10 Uhr bis 12 Uhr      
Thomas Dübner und Ursula Sauerbrey
Gartenstraße 40/1
Tel. 07142 771850  

Trägerverein Hospiz Bietigheim-Bissingen e. V.

Ute Epple, Vorsitzende
Gartenstraße 40/1
74321 Bietigheim-Bissingen